Daniel Craig als James Bond in Spectre. Das war ein ziemlich guter Titel; Vielleicht sollten sie den Film einfach
Filme

Oh nein

James Bond Supporters sind in Aufruhr über den vorläufigen Titel für den 25. Movie in der Serie: Shatterhand.

Der Titel wurde in der Branchenpublikation Manufacturing Weekly veröffentlicht , in der auch behauptet wurde, dass die Dreharbeiten am six. April vor der Veröffentlichung im April 2020 beginnen werden.

Der Movie wird Daniel Craigs fünfter und letzter Auftritt als 007 sein. Die jüngsten Stammgäste Naomie Harris (Moneypenny), Ben Wishaw (Q) und Ralph Fiennes (M) werden voraussichtlich ebenfalls ihre Rollen wiederholen.

Shatterhand wäre der dritte Movie in Folge, in dem sich die Produzenten nach Skyfall 2012 und Spectre 2015 für einen packenden Ein-Wort-Titel entschieden haben.

Daniel Craig als James Bond in Spectre. Das war ein ziemlich guter Titel; Vielleicht sollten sie den Film einfach

Daniel Craig als James Bond in Spectre. Das war ein ziemlich guter Titel Vielleicht sollten sie den Movie einfach ‘Spectre II’ nennen? Bild: Jonathan Olley / Bilder von Metro-Goldwyn-Mayer / Bilder von Columbia / EON Productions by way of AP. Quelle: Geliefert

Mit dem Erscheinungsdatum 2020 endet auch eine der längsten Pausen zwischen Bond-Filmen, die nur durch die sechsjährige Wartezeit zwischen The Residing Daylights von 1989 (Timothy Daltons letztem Auftritt) und GoldenEye von 1995 (Pierce Brosnans erster) zunichte gemacht wurde.

Supporters, die sich mit Bond beschäftigen, wiesen schnell darauf hin, dass Shatterhand ein Alias war, der von 007s langjähriger Nemesis, Ernst Blofeld, in dem Roman You Only Dwell Two times, verwendet wurde .

Aber die meisten Supporters haben den neuen Titel schnell in den sozialen Medien veröffentlicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *